5 Herzen,  Rezension

Das Wilde Wiesengewusel

Bilderbuch
Judith Allert
lebt mit ihrem Mann und vielen Tieren auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa. Dort kann sie sich beim Unkrautzupfen viele kunterbunte Geschichten ausdenken. Quelle*

Anne-Kathrin Behl, 1983 geboren und in Greifswald aufgewachsen, illustriert und schreibt seit 2009 mit Begeisterung Kinderbücher. Nach dem Illustrationsstudium in Hamburg zog es sie für ein paar Jahre nach Leipzig. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Celle. Quelle*


Erster Satz: „Vorsichtig reckt Lilly, die Maus, ihre Schnauze aus der Höhle.“


Klappentext:
Wer schlüpft wohl aus dem Ei?

Ein lebhaftes Wiesen-Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren

Endlich ist der Frühling da! Auf der bunten Wiese wuseln die drei Freunde Maus Lilly, Eidechse Pepe und Mistkäfer Kalle aus ihren Verstecken. Die Wiedersehensfreude ist riesig. Aber auf der Suche nach dem ersten Frühstück des Jahres finden sie etwas sehr, sehr Seltsames: eine riesige kunterbunte Kugel. Das muss ein Ei sein! Was für ein Tier wohl daraus schlüpfen wird? Die drei wollen herausfinden, wem das Ei gehört. Vielleicht wird es ja vermisst! Also verlassen sie zum ersten Mal ihren kleinen, vertrauten Wiesenwinkel und lernen auf der Suche allerhand weitere Wiesenbewohner kennen.

Mit spannenden Informationen zur Wiese und ihren Bewohnern!

Cover:
Das Cover ist ein richtiger Blickfang und ganz zauberhaft gestaltet. Zu sehen sind Lilly, Kalle und Pepe, die auf der großen Wiese das Zuhause des mysteriösen Eis suchen. Groß auf einem Stein ist der Titel geschrieben und sieht einfach toll dazu aus. Alles bunte Farben, die toll zu der Stimmung und Thematik des Buches passen. Auch von innnen ist das Buch sehr passend gestaltet, was mir sehr gut gefallen hat. Ich liebe das Cover und bin schwer begeistert davon!  


Leseprobe


Meinung:
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an den Carlsen Verlag* für das Rezensionsexemplar.

Wir erleben die Geschichte von Lilly, der Maus, der Eidechse Pepe und dem Mistkäfer Kalle, die eines Tages auf ihrer Wiese ein mysteriöses Ei finden. Wem es wohl gehört? Wo ist sein Zuhause? Kurzerhand beschließt das ungleiche Trio, sich auf die Suche danach zu machen und bricht in ein kleines Abenteuer auf

Zusammen mit den Dreien erkunden wir die Wiese, lernen auf spielerische Art und Weise die Bewohner*innen kennen, erfahren alles über den Aufbau einer Wiese, über das Zusammenspiel und was so alles dazu gehört.

Auf ihrer Suche finden die drei viele neue Freunde, lernen fürs Leben dazu und wir, dass eine Wiese ein wichtiger Lebensraum für viele, viele Tiere ist. Leider gibt es viel zu wenig davon. Mich hat das Buch direkt angeregt, mir meinen Garten mit meinem Kleinen genauer anzuschauen und definitiv mehr Wildwiese blühen zu lassen.

Die Illustrationen von Anne-Kathrin Behl gefallen mir persönlich wirklich gut. Sie verleiht den Figuren Charakter, fängt die Leichtigkeit, den Humor und die Ernsthaftigkeit gleichermaßen ein und lässt die Bilder kunterbunt-lebendig wirken. Sie erschafft ein richtiges „Wiesengewusel“. Die Illustrationen spiegeln sehr gut den Text wider und sind eine echte Bereicherung. Ich liebe die Bilder!

„Das Wilde Wiesengewusel“ erzählt von drei ungleichen Freunden, die ein Abenteuer auf ihrer großen kleinen Wiese erleben und dabei neue Freunde finden. Das Buch besticht mit seinen wunderschönen Zeichnungen, dem einzigartigen Humor und der wichtigen Botschaft: „Auch Wiesen sind Lebensräume, die es zu schützen gilt.“ Ich kann dieses Bilderbuch mit seiner wichtigen Botschaft wirklich sehr empfehlen und werde direkt in meinem eigenen Garten aktiv.

Lg, Levenya

Vielen DANK für das Rezenionsexemplar!
Hier* kaufen!



Fakten: Herausgeber: Carlsen // Sprache: Deutsch // Broschiert: 32 Seiten // ISBN: 978-3-551-51991-7 // Lesealter: 3 Jahre // Preis: 13€

*Affiliate Links sind mit einem Stern gekennzeichnet. Durch das Benutzen dieser Links ändert sich nichts an dem, was ihr kauft, ich bekomme lediglich eine kleine Provision von Carlsen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Follow on Feedly