5 Herzen,  Rezension

Unterwegs in der Stadt – Suchen und Finden

Mein erstes Wimmelbuch

Sibylle Schumann studierte Literatur- und Medienwissenschaft an der Universität Konstanz. Sie arbeitet als Lektorin in einem Kinderbuchverlag und schreibt auch selbst gerne Kurzgeschichten und Wimmelbuchtexte für die Kleinsten. Quelle*

Sandra Reckers hat dieses Wimmelbuch illustriert.

Erster Satz: „Heute gehen Max und Mia mit Mama in die Stadt – die beiden freuen sich schon.“

Klappentext:
In der Stadt gibt es eine Menge zu entdecken: Was können wir auf dem Markt einkaufen? Welche Tiere siehst du im Park? Und was ist alles auf der großen Baustelle los? Ein erstes Wimmelbuch zum Suchen, Finden und Weitererzählen.

Für alle Baby-Pixi-Fans: Die neue Wimmelbuchreihe kombiniert spannende Themen mit dem beliebten unkaputtbaren Material. Genau so leicht, handlich und robust wie die bekannten Baby Pixis – aber größer und umfangreicher. Die unkaputtbaren Wimmelbücher, die alles mitmachen!

Cover:
Das Cover ist direkt ein richtiger Blickfang und ganz zauberhaft gestaltet. Zu sehen sind u.a. Max und Mia mit ihrer Mama, wie sie in die Stadt gehen. Auch auf dem Cover kann man schon einige Dinge entdecken, suchen und finden. Es gibt einen tollen Vorgeschmack auf das schön gestaltete Wimmelbuch. Ich liebe das Cover und bin schwer begeistert davon!  

Meinung:
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an den Carlsen Verlag* für das Rezensionsexemplar.

Ich bin ein großer Fan der UNKAPUTTBAR Bücher aus dem Carlsen Verlag. Mein Kleiner hat schon einige davon und er liebt sie. Doch das Beste ist, sie halten wirklich was sie versprechen!

„Die unkaputtbaren Sachbücher für Kinder ab 2 Jahren, die erstes Wissen rund um das Lieblingsthema vermitteln – mit altersgerecht kurzen Texten und klaren Illustrationen. Genau so leicht, handlich und robust wie die bekannten Baby Pixis – aber größer und umfangreicher. Die unkaputtbaren Sachbücher, die alles mitmachen!“ Quelle*

Zusammen mit Max, Mia und ihrer Mama besuchen wir die Stadt und erkunden di unterschiedlichsten Bereiche, wie z.B. der Markt, die große Baustelle oder das Kaufhaus. Jedem Abschnitt wird eine Doppelseite gewidmet, wo es wirklich jede Menge zu entdecken gibt. Kurze Fragen laden dazu ein, auf Erkundung zu gehen und bestimmte Sache, Personen etc zu finden.

Gemeinsam zu entdecken, dabei einen Ausflug in die Stadt zu machen, zusammen zu lernen und Fragen zu stellen – zu all dem und noch mehr lädt dieses süße Wimmelbuch ein.

Zudem ist es dünn, sehr widerstandsfähig und leicht. Ich habe immer mindestens eines davon in meiner Tasche dabei und bin froh, wenn die Langeweile kommt!

Die Illustrationen von Sandra Reckers gefallen mir persönlich wirklich gut. Sie verleiht den Figuren Charakter, fängt die Leichtigkeit, den Humor und die Ernsthaftigkeit gleichermaßen ein und lässt die Bilder kunterbunt-lebendig wirken. Sie erschafft ein richtiges „Stadt-Gewimmel“. Die Illustrationen spiegeln sehr gut den Text wider und sind eine echte Bereicherung. Ich liebe die Bilder!


„Unterwegs in der Stadt“ bringt auf verspielte und wimmelige Art einen Ausflug in die Stadt näher. Das Wimmelbuch besticht mit seinen wunderschönen Zeichnungen, den vielen Details und den kurzen Fragen, die dazu einladen, aktiv zu werden. Ich kann dieses Wimmelbuch und die UNKAPUTTBAR-Reihe wirklich sehr empfehlen.

Lg, Levenya

Vielen DANK für das Rezenionsexemplar!
Hier* kaufen!   


Fakten: Herausgeber: Carlsen // Sprache: Deutsch // Broschiert: 20 Seiten // ISBN: 978-3-551-06236-9 // Lesealter: 2 Jahre // Preis: 4,99€

*Affiliate Links sind mit einem Stern gekennzeichnet. Durch das Benutzen dieser Links ändert sich nichts an dem, was ihr kauft, ich bekomme lediglich eine kleine Provision von Carlsen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Follow on Feedly