5 Herzen / Rezension

„Der Heckenritter – Der geheimnisvolle Ritter“

Der Heckenritter – Der geheimnisvolle Ritter

3/3
ÜBER DEN AUTOR
George R. R. Martin ist der New York Times-Bestsellerautor der Romanserie Das Lied von Eis und Feuer. Das Epos ist die literarische Vorlage zum TV-Serien-Hit Game Of Thrones. Aus seiner Feder stammen überdies zahlreiche weitere Romane und Kurzgeschichten. Er arbeitete für die bekannte Langzeit-Serie Wild Cards, die er auch editierte, und schrieb einige Drehbücher für die Serien The Twilight Zone und Die Schöne und das Biest. Mr. Martin erhielt 1997 den Hugo Award für seine Novelle Blood of the Dragon sowie zahlreiche weitere Auszeichnungen und Ehrungen im Lauf seiner Karriere.

ÜBER DEN SCHÖPFER DER ADAPTION
Ben Avery ist ein Comic-Autor, der speziell für seine Arbeit an Der Heckenritter großes Lob der Kritiker erntet. Darüber hinaus schrieb er auch Lullaby, The Imaginaries und Armorquest. Auch The Sworn Sword (dt. Das verschworene Schwert), der zweite Heckenritter-Band, stammt aus seiner Feder. Außerdem ist Ben Avery der leitende Redakteur für Community Comics, einem Unternehmen, das sich der Herstellung familienfreundlicher Comics widmet.

ÜBER DEN KÜNSTLER
Mike S. Miller ist eine feste Größe in der Comic-Landschaft und hat schon bei vielen Titeln mitgewirkt, u. a. bei Wolverine, X-Men, Justice League of America, Adventures of Superman und The Savage Dragon. Seine Arbeit an Der Heckenritter und Das verschworene Schwert wurde von Fans und Kritikern in gleichem Maße gelobt, umso erfreulicher ist es, dass auch dieser dritte Band seiner Feder entstammt.

Quelle

Erster Satz: „Ein leichter Sommerregen fiel, als ich mit Ei von der Steinsepte aufbrach.“

Klappentext:
Ein Jahrhundert vor den Ereignissen in Game of Thrones nimmt ein Knappe namens Dunk das Schwert seines verstorbenen Herren an sich. Er will an einem Turnier teilnehmen, um selbst ein Ritter zu werden. Dunk ist ein fähiger Kämpfer mit einem starken Ehrempfinden. Doch Ser Duncan hat noch viel zu lernen über die Welt der Edlen und Mächtigen.

Autor George R. R. Martin hat die Vorgeschichte seiner Bestsellersaga in bislang drei Kurzgeschichten um den Heckenritter von Westeros skizziert, von denen nun mit Der geheimnisvolle Ritter auch die dritte als Comic-Adaption vorliegt. Neben den Ritterspielen rückt auch ein Drachenei in den Mittelpunkt des Geschehens, und man bekommt erstmals einen Vorgeschmack auf die Entwicklung dieser Welt, hin zu Game of Thrones.

Ein brandneuer Band aus dem genialen Universum von Game of Thrones

Cover:
Das Cover finde ich ziemlich cool und es hat mir sofort gefallen. Zu sehen ist eine Szene aus der Graphic Novel und ich finde es toll, dass diese als Cover gewählt wurde. Der Kampf der Drachenfraktionen. Zudem ist das Cover sehr hochwertig mit Hochglanzeffekten gestaltet, was wirklich toll aussieht. Eine wirklich super Idee, die mir sehr gefällt und mich total angesprochen hat. Schön finde ich auch, dass dieses Cover zu den anderen beiden passt.

Lesepropbe

Meinung:
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an Panini für das Rezensionsexemplar.

Ich bin ein großer Fan von „Das Lied von Eis und Feuer“ und habe natürlich nicht nur die Serie „Game of Thrones“ gesehen, sondern in erster Linie die Bücher gelesen. Dass es die Kurzgeschichten „Der Heckenritter“ auch als Graphic Novel gibt, war für mich Grund genug, dazu zu greifen. Dies ist mittlerweile die dritte Kurzgeschichte, die als Graphic Novel erschienen ist, und leider auch vorerst die letzte.

Bei dieser Graphic Novel – Reihe handelt es sich um die Vorgeschichte zu „Game of Thrones“, kann aber problemlos gelesen werden, auch wenn man „Game of Thrones“ nicht kennt.


In dieser Graphic Novel treffen wir erneut auf Dunk, der einstige Knappe. Mittlerweile zieht er als fahrender Ritter durch die Lande von Westeros mit einem ganz besonderen Knappen, genannt Ei, an seiner Seite, von dem noch niemand ahnt, dass er zukünftig die Geschicke der Sieben Königreiche lenken wird …

Ich möchte an dieser Stelle gar nicht zu sehr auf die Geschichte eingehen, da es sich bereits um das vorerst letzte Abenteuer von Dunk und Ei handelt und ich euch nicht spoilern will. Aber so viel sei gesagt: Für mich war diese 3. Graphic Novel ein super Abschluss (vorläufig), der mir ebenso gut wie die anderen beiden Bände gefallen hat. Ich persönlich hoffe sehr, dass George R.R. Martin bald (überall) weiterschreibt und wir dann auch die Gelegenheit haben werden, mehr Abenteuer von Dunk und Ei zu erleben – oder ganz andere Helden kennenzulernen.

„Ihre Abenteuer stellen die Weichen für alle Fehden und Bündnisse, die die Welt von Das Lied von Eis und Feuer so faszinierend machen.“

Die Zeichnungen der Graphic Novel waren wirklich toll! Zunächst einmal muss ich sagen, dass die gesamte Graphic Novel sehr hochwertig verarbeitet worden ist. Der komplette Inhalt ist farbig gestaltet und auf Hochglanzpapier gedruckt.  Die Charaktere sind alle sehr individuell dargestellt worden und zeigen ihre charakteristischen Eigenheiten. Sehr detailliert, schwungvoll und dynamisch wird die Geschichte zeichnerisch dargestellt. Es gibt eine Menge zu entdecken, wobei die Zeichner auf jede Einzelheit aus dem „Game of Thrones“ – Universum achten. Sehr gelungene Zeichnungen, welche die Geschichte großartig umsetzen und unterstützen.

REIHE
Der Heckenritter
Der Heckenritter – Das verschworene Schwert
Der Heckenritter – Der geheimnisvolle Ritter


Mit „Der Heckenrirtter – Der geheimnisvolle Ritter“ haben wir eine wirklich toll umgesetzte Vorgeschichte zu „Game of Thrones“, die nicht nur eingefleischten Fans von „Game of Thrones“ gefallen sollte. Ich kann diese Graphic Novel jedem Empfehlen, der in die Welt von „Game of Thrones“ eintauchen möchte, tolle Zeichnungen mag und eine dynamische Geschichte lesen möchte. Für Fans ist diese Graphic Novel – Reihe ein absoluter Muss!

Lg
Levenya

VIELEN DANK FÜR DAS REZENSIONSEXEMPLAR!

Hier kaufen!

Fakten:
Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Panini; Auflage: 1 (26. März 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3741606782
ISBN-13: 978-3741606786
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre
Originaltitel: George R. R. Martin’s Mystery Knight TPB
Preis: 20,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu