5 Herzen,  Rezension

Wer wohnt denn da?

Klappentext:
Für kleine Natur-Entdecker ab 3 Jahren: Ein Sachbilderbuch mit 30 Klappen

Die meisten Tiere haben ein richtig gemütliches Zuhause. Aber die kleine Schnecke findet einfach nicht den richtigen Platz. Auf ihrer Suche lernt sie viele wilde Tiere und ihre Behausungen kennen.

Entdecke wuselige Ameisenhügel, luftige Vogelnester in den Baumwipfeln und kuschelige Höhlen tief unter der Erde. 30 spannende Klappen bieten erstaunliche Einblicke in die Lebensweise von Biene, Bär, Specht, Eichhörnchen und vielen anderen Tieren.

Eine süße Vorlesegeschichte kombiniert mit Sachinformation zum Aufklappen, Suchen und Entdecken.

Cover:
Das Cover ist wirklich niedlich gestaltet und hat mich total angesprochen. Zu sehen sind verschiedene Tiere und Behausungen. Groß in der Mitte ist der Titel geschrieben und sieht toll dazu aus. Alles eher gedeckte Farben, die sehr schön zu der Stimmung und Thematik des Buches passen. Auch von innen ist das Buch sehr passend gestaltet, was mir sehr gut gefallen hat. Ich liebe das Cover und bin schwer begeistert davon!  

Meinung:
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an den Carlsen Verlag* für das Rezensionsexemplar.


„Hilfst du der kleinen Schnecke, ein neues Zuhause zu finden?“


Zusammen mit der kleinen Schnecke machen wir uns auf die Suche nach einem neuen Zuhause und entdecken dabei in der Natur jede Menge verschiedene Behausungen, Höhlen und Nester. Doch was eignet sich als Zuhause für die kleine Schnecke?

Auf den 14 farbigen Doppelseiten gibt es jede Menge zu entdecken. Wir laufen durch verschiedene Landschaften und finden die unterschiedlichsten tierischen Behausungen. Hinter Klappen erfahren wir, welches Tier zu dem jeweiligen Zuhause gehört und lernen zudem spannenden Infos zu der Flora und Fauna. Mit anregenden Fragen werden die Leser*innen animiert, mitzurätseln und aufzupassen, damit die kleine Schnecke ein neues Zuhause findet.


(c) Carlsen Verlag

Die Illustrationen von Carmen Saldaña gefallen mir persönlich wirklich gut. Sie verleiht den Tieren Leichtigkeit und lässt die Bilder kunterbunt-lebendig wirken. Die Illustrationen spiegeln sehr gut den Text wider und sind eine echte Bereicherung. Ich liebe die Bilder!


„Wer wohnt denn da?“ ist ein wunderbares Mitmach-Bilderbuch für kleine und große Natur-Entdecker*innen und alle, die es noch werden wollen. „Eine süße Vorlesegeschichte kombiniert mit Sachinformation zum Aufklappen, Suchen und Entdecken.“ – Das kann ich nur unterstreichen. Es war ein großes Lesevergnügen, wo auch „Große“ noch etwas dazulernen konnten.

Lg, Levenya

Vielen DANK für das Rezensionsexemplar!
Hier* kaufen!


Fakten: Herausgeber: Carlsen // Sprache: Deutsch // Broschiert: 14 Seiten // ISBN: 978-3-551-25069-8 // Lesealter: 3 Jahre // Preis: 12€


*Affiliate Links sind mit einem Stern gekennzeichnet. Durch das Benutzen dieser Links ändert sich nichts an dem, was ihr kauft, ich bekomme lediglich eine kleine Provision von Carlsen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Follow on Feedly