Unboxing

FairyLoot ~ Twisted Tales

(c) Levenyas Buchzeit

Hallo zusammen,
Heute habe ich wieder ein ganz anderes Thema für euch mitgebracht. Ich habe mir erneut eine FairyLoot – Box gekauft und sie am Wochenende mit großer Freude ausgepackt. Das Thema der Februarbox war “Twisted Tales”.

Wie mir der Inhalt gefallen hat und was darin war?
Schaut selbst.

(c) Levenyas Buchzeit

Diese Tasse, entworfen von Aunjuli Art, war dabei. Es zeigt verschiedene Märchen/Märchenmotive der Gebrüder Grimm Märchen. Ich finde die Zeichnungen ganz süß und auch die Idee mag, aber leider trifft die Tasse nicht vollkommen meinen Geschmack.

(c) Levenyas Buchzeit

Außerdem waren wirklich niedlich Socken dabei, die an “Hänsel & Gretel” angelehnt sind. Die Farbe ist zwar nicht so ganz meins, aber Socken gehen immer. Ziemlich cool finde ich auch das exklusive “Poisonous Apple” Badesalz von Little Heart. Das würde ich unheimlich gerne ausprobieren, aber leider habe ich keine Badewanne. An sich also ein cooles Goddie, aber für mich leider unpraktisch.

(c) Levenyas Buchzeit

Auch in dieser Box gab es wieder eine Bookish Candle über die ich mich sehr gefreut habe. Es ist eine exklusive “Hinterland” Kerze von Wick and Fable. Ich mag das Design und den Duft sehr. Obwohl ich sagen muss, dass mir die Kerze von Meraki Candle aus der letzten Box auch mega gut gefallen hat!
Zudem war diesmal ein Holzlesezeichen zu “Little Red Riding Hood” von Ink and Wonder mit dabei. Die Idee eines Holzlesezeichens mag ich sehr und es wirklich toll designt. Allerdings treffen die Zeichnungen auch hier nicht hunderprozentig meinen Geschmack.

(c) Levenyas Buchzeit

Dieses wunderbare Buch von Melissa Albert war in der Box. “The Hazel Wood”.

 

Klappentext:
Seventeen-year-old Alice and her mother have spent most of Alice’s life on the road, always a step ahead of the uncanny bad luck biting at their heels. But when Alice’s grandmother, the reclusive author of a cult-classic book of pitch-dark fairy tales, dies alone on her estate, the Hazel Wood, Alice learns how bad her luck can really get: her mother is stolen away―by a figure who claims to come from the Hinterland, the cruel supernatural world where her grandmother’s stories are set. Alice’s only lead is the message her mother left behind: “Stay away from the Hazel Wood.”
Alice has long steered clear of her grandmother’s cultish fans. But now she has no choice but to ally with classmate Ellery Finch, a Hinterland superfan who may have his own reasons for wanting to help her. To retrieve her mother, Alice must venture first to the Hazel Wood, then into the world where her grandmother’s tales began―and where she might find out how her own story went so wrong.

 

Auch wenn ich ein totaler Englischmuffel bin, freue ich mich sehr darauf das Buch zu lesen. Ich liebe Märchenadaptionen und bin schon sehr gespannt darauf. Noch dazu war ein Brief von der Autorin samt einem Autogramm im Buch dabei. Das Cover wurde extra für die FairyLoot angefertigt. Ich mag es sehr, aber ich muss gestehen, dass mir das Originalcover auch sehr gut gefällt.

Bildergebnis für post trenner png

Hier habt ihr noch einmal den gesamten Inhalt der Box auf einem Bild:
(c) Levenyas Buchzeit

Das Thema der Box “Twisted Tales” wurde gut umgesetzt, aber leider hat die Box nicht vollkommen meinen Geschmack getroffen. Auch hätte ich mir vielleicht noch etwas anderes an Goddies gewünscht. Trotzdem mag ich die Box  freue mich schon sehr darauf, bald mal wieder eine zu bestellen!

Wie hat euch die Box gefallen?
Lasst mir gerne einen Link zu eurem “Unpacking” da.

Lg
Levenya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu