Uncategorized

Kurz-Rezension “Liebe auf der Überholspur”

Liebe auf
der Überholspur
Barbara J. Zister
© cristoph ruhland
Barbara J.
Zister
lebt
mit ihrem Mann und den beiden Söhnen im mystischen Bayerischen Wald, wo es noch
Hexen, Dämonen und gruslige Raunächte gibt. Das perfekte kreative Umfeld für
die Vielleserin, die sich seit  2010
ihren eigenen literarischen Projekten widmet – meistens sonntags oder wenn ihr
das Leben Zeit dazu lässt. Als Meisterin der Elektrotechnik ist Spannung ihr
Handwerk, was ihr auch beim Schreiben von Büchern zugutekommt. Quelle
Website der Autorin!
Erster
Satz:
„Herzlichen Glückwunsch!“
Klappentext:
Herzgewinn – Gefühlsrasen –
Sommerglück
Zehn Tage Porsche fahren? Ein absolut
sinnloser Preis, findet Doro, die beim Gewinnspiel eigentlich auf ein
Wellnesswochenende gehofft hatte. Doch als Tim mit dem feuerroten Sportwagen
vor ihrer Tür steht, kommt plötzlich auch Doros Herz in Fahrt.
Cover:
Das Cover finde
ich ganz toll gestaltet. Für die BitterSweets wurden eigens eigene
Covervariationen kreiert, um einen Wiedererkennungswert zu erschaffen und
gleich eine Gemeinsamkeit für alle EShorts zu schaffen. Dieses  ist in knalligen Farben gestaltet worden und
sieht aus wie ein Autotacho, der volles Limit anzeigt. Richtig toll! Mich hat
es angesprochen, wie alle Cover dieser Reihe!
  
Buchtrailer


Hörprobe

Meinung:
BitterSweets – Große Gefühle in kleinen Portionen!
So lautet der
Slogan der neuen E-Shorts-Reihe von bittersweet. Zum Start versorgen wir Dich
mit sechs bittersüßen Geschichten, die Dein Herz höher schlagen lassen! Sechs
kurze, abgeschlossen Romane für nur 1,49 Euro, die Dich ganz sicher verzaubern
werden! Die kleine Verführung für unterwegs: sie sind ideal, um sie während der
Bahnfahrt auf dem E-Reader, Tablet oder Smartphone zu lesen. Du kannst alle
BitterSweets aber auch als pdf problemlos an deinem PC geniessen. Jedes E-Short
wird zudem von einem eigenen Buchpaten/Booktuber empfohlen. Also schau Dir die
Videos an, lies in die Leseproben rein und erzähle uns, wie Dir die neuen
BitterSweets gefallen!
Quelle
(c) BitterSweets – Juli – Autorinnen
Dieses EShort wird uns von Dorothea – Doro – erzählt, die endlich
einmal etwas gewinnt und dann ist es sogar der Hauptpreis. Leider ist es nicht
das erhoffte Spa-Wochenende, sondern ein feuerroter Sportwagen den sie für zehn
Tage fahren darf. Weder interessiert sich Doro sonderlich für Autos, noch steht
sie auf feuerrote Sportwagen. Als der Wagen dann von dem frechen Tim geliefert
wird, steht Doros Welt plötzlich Kopf. Eigentlich ist sie doch hinter ihrem
unglaublich attraktiven und jungen Chef Neil her, der erfolgreich und gutaussehend
ist. Doch Tim zeigt ihr eine ganz andere Seite an ihr, welche Doro eine neue
Perspektive für die Zukunft aufzeigt. Dann verbringen sie diese Sommernacht
miteinander, nach der einfach alles anders ist …
Ich hätte nicht gedacht, dass man ein Auto so toll in eine
Kurzgeschichte verpacken kann, aber die Autorin hat es hiermit grandios
bewiesen. Die Geschichte war von Anfang an sehr fesselnd und ganz nach meinem
Geschmack. Ich konnte Neil von Anfang an nicht leiden und habe gejubelt, als
Tim auf der Bildfläche erschien. Die Szenen zwischen Doro und Tim sind zum
dahin schmelzen! Mit ganz viel Gefühl, der Liebe auf den ersten Blick und dem
rasanten Fahren auf der Überholspur. Da war einfach alles dabei. Ich habe sehr
mit gefiebert und hätte so gerne noch weitergelesen! Die beiden gehören einfach
zusammen. Ein Happy End zum Seufzen!
Der Schreibstil der Autorin hat mir wieder sehr gut gefallen. Ich
kannte bereits Nosferatu – Vom Vollmond geweckt von ihr und auch nach
diesem EShort kann ich nur sagen, dass ich jederzeit wieder zu einem Buch von
ihr greifen würde! Wunderbar rasant, humorvoll und einfach romantisch!
Die BitterSweets gefallen mir diesen Monat schon jetzt ganz
ausgezeichnet und ich finde dieses neue Format weiterhin wunderbar. Eine kurze
Geschichte für zwischendurch, um einen Augenblick dem Alltag zu entfliehen!
Ich kann die Reihe und besonders „Liebe auf der Überholspur“ jedem empfehlen, der
Romantik, einen feuerroten Sportwagen und eine Kurzgeschichte zu schätzen weiß!
Lg
Levenya
Verlag
 
Hier kaufen!
Fakten:
Format: Kindle Edition
Seitenzahl
der Print-Ausgabe:
83 Seiten
Verlag: bittersweet (15. Juli 2015)
Sprache: Deutsch

Preis: 1,49 € 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu