Uncategorized

Kurz-Rezension „Frosch meines Herzens“

Frosch
meines Herzens
Mara Lang
© privat
Mara Lang, Jahrgang 1970, begann in
ihrer Jugend zu schreiben, als ihr der Lesestoff ausging. Vor allem die
Geschichten von C. S. Lewis und Michael Ende begründeten dabei ihr Faible für
die Phantastik. Hin- und hergerissen zwischen Buch und Film wollte sie
ursprünglich Regisseurin werden, wählte dann aber das Studium der
Diplompädagogik und fabriziert heute Kopfkino für Leser. Mara Lang lebt und
arbeitet in Wien. Quelle
Website der Autorin!
Erster
Satz:
„Ich bin eigentlich nicht der Fettnäpfchen-Typ.“
Klappentext:
Anfängerpech – Krötenmagie –
Chaosgefühle
Hannah kauft in einem Trödelladen ein
Hexenbuch. Zum Spaß probiert sie einen der Sprüche aus – und verwandelt Dean,
den Loser der Klasse, in den süßesten Typen aller Zeiten. Dumm nur, dass das
ganz anders geplant war! Vor allem, weil der »neue Dean« sie nicht so kalt
lässt, wie gedacht.
Cover:
Das Cover finde
ich ganz toll gestaltet. Für die BitterSweets wurden eigens eigene
Covervariationen kreiert, um einen Wiedererkennungswert zu erschaffen und
gleich eine Gemeinsamkeit für alle EShorts zu schaffen. Dieses ist in knalligen
Farben gestaltet worden. Froschgrün mit kleinen Blümchenranken drum herum. Mit kleiner
Krone. Voll toll! Mich hat es angesprochen, wie alle Cover dieser Reihe!
Hörprobe
Buchtrailer

Meinung:
BitterSweets – Große Gefühle in kleinen Portionen!
So lautet der
Slogan der neuen E-Shorts-Reihe von bittersweet. Zum Start versorgen wir Dich
mit sechs bittersüßen Geschichten, die Dein Herz höher schlagen lassen! Sechs
kurze, abgeschlossen Romane für nur 1,49 Euro, die Dich ganz sicher verzaubern
werden! Die kleine Verführung für unterwegs: sie sind ideal, um sie während der
Bahnfahrt auf dem E-Reader, Tablet oder Smartphone zu lesen. Du kannst alle
BitterSweets aber auch als pdf problemlos an deinem PC geniessen. Jedes E-Short
wird zudem von einem eigenen Buchpaten/Booktuber empfohlen. Also schau Dir die
Videos an, lies in die Leseproben rein und erzähle uns, wie Dir die neuen
BitterSweets gefallen!
Quelle
(c) BitterSweets – Juli – Autorinnen
Dieses EShort wird uns von Hannah erzählt, die mit ihren
beiden besten Freundinnen, Evie und Kate, in einem kleinen Trödelladen ein Buch
finden. Genauer gesagt findet dieses Buch Hannah und es ist ausgerechnet ein
Hexenbuch. Dabei glaubt sie gar nicht an Magie und so einen Quatsch. Als die
Freundinnen einen Zauber aus dem Buch ausprobieren, um dem Loser Dean eins auszuwischen, geht einfach
alles schief und schon bald geraten die Mädchen von einer Katastrophe in die
nächste und Hannahs Herz macht sich auch noch selbstständig. Ausgerechnet für
den Loser Dean …
Die Geschichte war von Anfang an sehr fesselnd und ganz nach meinem
Geschmack. Ich mochte das Freundinnen-Trio sehr und bin selber ein großer Fan
von Hexen, Magie und Hexenbüchern. Die Autorin verpackt die Hexenpatzer, das
Spiel mit der Magie und die aufkeimende Liebesgeschichte ganz wunderbar in
ihrem Eshort. Es ist gespickt mit ganz viel Humor, Action und natürlich extrem
viel Herzklopfen. Die Szenen zwischen Hannah und Dean sind zum dahin schmelzen!
Mit ganz viel Gefühl, der Liebe auf den zweiten Blick und zahlreiche Fröschen.
Da war alles dabei. Ich habe sehr mit gefiebert und habe besonders zum Ende hin
um die Beziehung von Hannah und Dean gebangt! Gerne hätte ich noch
weitergelesen! Ein Happy End zum Seufzen!
(c)  Mara Lang
Der Schreibstil der Autorin hat mir bis jetzt noch nicht bekannt,
aber er hat mir total gut gefallen. Ich kann nur sagen, dass ich jederzeit
wieder zu einem Buch von ihr greifen würde! Wunderbar erfrischend, humorvoll
und einfach froschig!
Die BitterSweets gefallen mir diesen Monat schon jetzt ganz
ausgezeichnet und ich finde dieses neue Format weiterhin wunderbar. Eine kurze
Geschichte für zwischendurch, um einen Augenblick dem Alltag zu entfliehen! Einfach bittersüß.
Ich kann die Reihe und besonders „Frosch meines Herzens“ jedem empfehlen, der Romantik, Hexen und eine
Kurzgeschichte zu schätzen weiß!
Lg
Levenya
Verlag
 
Hier kaufen!
Fakten:
Format: Kindle Edition
Seitenzahl
der Print-Ausgabe:
82 Seiten
Verlag: bittersweet (15. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
Preis: 1,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu