4 Herzen,  Rezension

Can´t Stop Cursing You – Band 1

1/4

„Can´t Stop Cursing You“:
– Hochspannung in 4 Bänden abgeschlossen
– Für Fans der Netflix-Serien SQUID GAME und ALICE IN BORDERLAND
– Mit Farbseiten
– Für Fans von DEATH NOTE
– Ab 16 Jahren
– Für Jungs, Mädchen und alle Geschlechter

Quelle*

Erster Satz: „Mein Prinz!“


Weiterlesen

Klappentext:
Ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit!

Der Schultag an der Yamimori Highschool beginnt wie jeder andere Tag – bis ein Handy klingelt und so ein tödliches Game in Gang setzt.

Der Schüler Mikiya muss in den nächsten 30 Tagen 30 Menschen töten, um seinem Schicksal, das weit schlimmer als der Tod wäre, zu entgehen. Der unfassbare heiße neue Biolehrer Saeyama muss den Fluch brechen, ohne selbst zum Opfer von Mikiya zu werden. Wer sich auf Verträge mit Fluchgottheiten einlässt, muss mit den Konsequenzen leben…

Cover:
Das Cover ist düster und bunt zugleich und ist mir deswegen direkt ins Auge gesprungen. Zu sehen ist unser Protagonist mit seinem diabolischen Lächeln und ich finde, man bekommt direkt einen guten Eindruck von der Atmosphäre der Mangareihe. Das Cover finde ich sehr ansprechend und passend gestaltet. Dazu der wunderbar gestaltete Titel und der relativ schlichte Hintergrund.  

Meinung:
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an Carlsen Manga* für das Rezensionsexemplar.

Fluchgottheiten, Fluchmorde und ein Curse Breaker, der das alles aufhalten soll.

Wir sind sofort mittendrin in der Geschichte, was ich immer sehr mag, und werden direkt mit Fluchmorden konfrontiert. Gar nicht lang und unser Curse Breaker wird an die Yamimori Highschool geschickt. Denn „der Schüler Mikiya muss in den nächsten 30 Tagen 30 Menschen töten, um seinem Schicksal, das weit schlimmer als der Tod wäre, zu entgehen.“

Ich will an dieser Stelle auch gar nicht zu sehr auf die Thematik und die Geschehnisse in Teil 1 eingehen. Nur so viel sei gesagt, wir werden direkt mit der düsteren Atmosphäre, der Brutalität und den „Death Note“- Vibes konfrontiert, was mir sehr gut gefallen hat.

Die Zeichnungen sind sehr detailliert, düster und schaffen es mühelos, die jeweilige Stimmung und Gefühlslage einzufangen. Spannend, brutal, geheimnisvoll und voller Flüche und Morde wird uns die Geschichte des Curse Breakers erzählt, der noch eine Menge Arbeit vor sich hat. Für mich war es ein großes Lesevergnügen und ich freue mich wirklich schon sehr auf den nächsten Band!

REIHE


„Can´t Stop Cursing You – Band 1“ besticht mit seiner düsteren Atmosphäre, dem spannungsgeladenen Start und den Death Note Vibes. Zusammen mit dem Curse Breaker müssen wir jede Menge Fluchmorde verhindern und Fluchgottheiten bändigen.  Ich kann die Mangareihe wirklich nur allen empfehlen, die einen Manga lesen wollen, der mit seinen detaillierten und düsteren Zeichnungen, der dunklen Atmosphäre und den einzigartigen Charakteren punktet. Miträtseln, den Atem anhalten und den Curse Breaker kennenlernen.

Lg, Levenya

Vielen DANK für das Rezensionsexemplar!
Hier* kaufen
     
Fakten: Taschenbuch: 226 Seiten / Verlag: Carlsen / Sprache: Deutsch / 978-3-551-02485-5 / Preis: 7,50 €


*Affiliate Links sind mit einem Stern gekennzeichnet. Durch das Benutzen dieser Links ändert sich nichts an dem, was ihr kauft, ich bekomme lediglich eine kleine Provision von Carlsen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Follow on Feedly