Uncategorized

Zitat zum Sonntag – #190

Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch “Wonder Woman – Kriegerin der Amazonen  von Leigh Bardugo entschieden.

“Sie hatte das Orakel noch nie aufgesucht, aber sie wusste, dass sie unberechenbar war. Sie konnte tief in das Herz einer Amazone blicken und weit in die Zukunft. Im Rauch ihres rituellen Feuers spürte sie über Tausende von Jahren hinweg Tausende von Leben auf, beobachtete, welche Richtungen die Strömungen nahmen und was getan werden konnte, um ihren Kurs zu ändern.”

“Sie trägt nicht ihren Tod in sich, sondern den der Welt. Glaubst du, es war Zufall, der ihr Schiff so nah an unser Ufer führte? Alia ist eine Kriegsbringerin. Sie entspringt derselben Linie wie Helena, die von der Göttin Nemesis abstammt.”

” ´Warum nicht?´, fragte Diana.
´Weil wir von der ganzen Welt ständig zu hören bekommen, was wir alles nicht können und dass wir nicht gut genug sind und all das. Die Leute bei dir Zuhause sollten auf deiner Seite stehen. Nur Menschen, für die es das Wort unmöglich nicht gibt, schreiben Geschichte, weil sie nie aufhören, es zu versuchen.´ “

“Wir können nichts dafür, wie wir auf die Welt gekommen sind. Wir können nichts für das, was wir sind, wir können nur entscheiden, welches Leben wir führen wollen.”


Lg
und einen amazonenmäßigen Sonntag
Levenya 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu