Uncategorized

Zitat zum Sonntag – #122

Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. 
Dieses mal habe ich mich für das Buch 
“Dark Elements – Sehnsuchtsvolle Berührung  
von Jennifer L. Armentrout 
entschieden.

“Es kam mir, als wäre eine Ewigkeit vergangen, bis ich so empfinden konnte. Die süße Wildheit, ausgelöst durch einen einzigen Kuss. Die Freiheit, alles loszulassen. Die Erkenntnis, dass ich jetzt hatte, was ich haben wollte und wonach ich mich verzehrt hatte.”

” ´Es ist auch keine große Sache.´
Er legte eine Hand an meine Wange. ´Ich glaube, du verstehst nicht, was es bedeutet, wenn sich ein Dämon verliebt, Layla. Das hört nicht wieder auf, und es lässt auch nicht nach, selbst wenn wir das wollten. Wir verlieben uns einmal, und dann ist es für die Ewigkeit. Ganz egal, was kommt.´ “

“Der Sensenmann lächelte spöttisch. ´Niemand bittet je um das, was das Leben ihm vor die Füße wirft. Da bist du wohl kaum die Ausnahme.´ “

“Schweigen ließ er die Hand auf meiner Hüfte ruhen. Ich sah auf die Stadt unter uns. Vor mir lag meine Zukunft, während ich die Ewigkeit an meiner Seite hatte. Es war einfach ein wunderschönes Gefühl.”



Einen sehsuchtsvollen Sonnatg wünsche ich euch!
Lg
Levenya

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu