5 Herzen,  Rezension

In unserem großen Haus

Bilderbuch
Marianne Dubuc
studierte Graphik Design an der Université du Québec in Montreal/Kanada. Ihre Bilderbücher werden in viele Sprachen übersetzt. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr bisher »Gute Nacht, ihr Lieben« (Pappe und Minimax), »Bus fahren« (Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis), »Briefträger Maus« , »Briefträger Maus macht Ferien« sowie zuletzt »Ich bin nicht deine Mama«. Gemeinsam mit ihrem Mann Mathieu Lavoie, der Musiker und Autor ist, betreibt sie einen kleinen-feinen Verlag. Sie lebt mit ihrer Failien in Montréal. www.mariannedubuc.com. Quelle

Erster Satz: „Es ist Morgen in der Zwiebackstraße 3.“

Klappentext:
Das kleine Kaninchen
hat Geburtstag und alle Nachbarn zum Fest eingeladen! In wunderbar detailreichen Querschnittsbildern sieht man, was an diesem spannenden Tag in den Wohnungen passiert, bis sich alle bei Familie Kaninchen treffen: Klein Lili hilft Kuchen backen, Igor Igel wartet sehnsüchtig auf Papa, das Fuchskind im ersten Stock auf das Geschwisterchen, die Mäusekinder richten ein Tohuwabohu an und im zweiten Stock zieht Familie Katze ein. Ein großes, liebevolles Wimmel-Bilderbuch, in dem sich viele kleine Geschichten zum Immer-Wieder-Lesen verstecken.

Leseprobe

Cover:
Das Cover ist toll und hat mich direkt neugierig gemacht. Zu sehen ist das Haus aus der Zwiebackstraße 3, mit all seinen Bewohner*innen und Wohnungen. Man weiß direkt, dass es eine ganze Menge in dem Buch zu entdecken gibt und das gefällt ir sehr. Ich liebe das Cover und bin schwer begeistert davon!  

Meinung:
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an Beltz&Gelberg für das Rezensionsexemplar.

Kaninchen Konrad hat Geburtstag und lädt zu seiner Feier ein. Familie Kaninchen hat ganz schön zu tun, denn das gesamte Haus der Zwiebackstraße 3 ist eingeladen. Einladungen wollen gemalt werden, Dekoration muss aufgehangen werden und natürlich Kuchen gebacken werden.

Auf den großen 26 Doppelseiten gibt es so viel zu entdecken. Das Wimmelbuch lädt dazu ein, alle Bewohner*innen des Hauses zu begleiten, kennenzulernen und zu schauen, was sie Neues auf der Seite machen.  

Die Illustrationen gefallen mir persönlich wirklich gut. Sie sind liebevoll, sehr charmant und soooo detailreich. Die sanften bunten Farben passen perfekt zu der Atmosphäre und die Tiere sind sehr charakteristisch ausgearbeitet worden. Die Illustrationen spiegeln sehr gut den Text wider und sind eine echte Bereicherung. Ich liebe die Bilder!

Ich bin ein großer Fan von Wimmelbüchern (mein Kleiner natürlich auch) und ich muss sagen, dass dieses zu meinen Liebsten zählt. Wirklich toll – vom Format, Design, der Geschichte bis hin zu den Illustrationen.


„In unserem großen Haus“ ist ein wirklich zauberhaftes Wimmelbuch, in dem es so viel zu entdecken gibt und das gleichzeitig eine sehr süße Geschichte erzählt. Das Buch ist für mich eine klare Leseempfehlung und eine echte Bilderbuchbereicherung!

Lg, Levenya

Vielen DANK für das Rezensionsexemplar!
Hier kaufen!


Fakten: Herausgeber: Beltz&Gelberg // Sprache: Deutsch // Broschiert: 26 Seiten // ISBN: 978-3-407-75630-5 // Lesealter: 4 Jahre // Preis: 16€

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Follow on Feedly