Uncategorized

Der Carlsen Verlag und Ich – Der Carlsen Tag 2018

Hallöchen zusammen 🙂 
Die liebe Tina von Mein Buch, meine Welt hat sich einen ziemlich coolen Carlsen TAG ausgedacht. Da musste ich natĂŒrlich mit dabei sein. Die Fragen haben mir total Spaß gemacht. Vielen Dank dafĂŒr. So wie Tina tagge auch ich alle, die den Carlsen Verlag ebenso lieben wie ich!

Welches war dein erstes Carlsen Buch?
Hmm … da ist wirklich eine schwere Frage, bei der ich echt mal nachdenken muss. Aber ich glaube, es war Ritter Rost“ * von Jörg Hilbert und Felix Janosa. Das war noch in der Grundschule. Wir haben „Ritter Rost“ als TheaterstĂŒck aufgefĂŒhrt, wo ich mitgespielt habe, und da durfte das Buch natĂŒrlich nicht fehlen. Es gab sicher auch ein paar KinderbĂŒcher von Carlsen in meinem Regal und natĂŒrlich auch Pixi. 
Welches ist deine liebste Carlsen Reihe?
Okay, diese Antwort habt ihr bestimmt schon ziemlich oft gelesen, aber was soll ich machen? Es ist natĂŒrlich die Harry Potter* – Reihe von J.K. Rowling. Ich bin mit der Reihe groß geworden und liebe sie noch immer. Die BĂŒcher sind ein stĂ€ndiger Begleiter bei mir, in die ich immer mal wieder eintauche. Ich gehöre zu den Potterheads und bin sehr glĂŒcklich damit!
Welche Reihe vom Carlsen Verlag möchtest du unbedingt noch lesen?
2017 habe ich die Autorin Leigh Bardugo mit „Das Lied der KrĂ€hen“ kennen- und lieben gelernt. Deswegen möchte ich auch unbedingt noch die Grischa – Reihe*von ihr lesen. Die Trilogie klingt ganz nach meinem Geschmack und ich muss unbedingt mehr ĂŒber die Grischa erfahren. Band 1 steht bereits in meinem Regal 🙂  
 Welches war dein liebstes Carlsen Buch im Jahr 2017?
2017 gehört „Die Abenteuer des Apollo – Das verborgene Orakel“ von Rick Riordan auf jeden fall zu meinen Highlights. „Die Abenteuer des Apollo – Das verborgene Orakel“*ist ein großartiger Auftakt, der auf ganzer LĂ€nge punkten konnte. Ich bin weiterhin ein begeisterter Rick Riordan Fan. Ein spannender erster Teil mit vielen tollen Charakteren, neuen Ideen und einem gefĂ€hrlichen neuen Gegner. Dazu eine gehörige Portion Humor und wunderbare GötterallĂŒren. Was wĂŒnscht man sich mehr? FĂŒr Fans von Göttern, Helden, Freundschaft und Abenteuern ist diese Buchreihe ein absoluter MUSS! 
Auf welches Carlsen Buch freust du dich 2018 am meisten? 
2018 bietet der Carlsen Verlag wieder ein buntes Programm, das mich total anspricht und viele schöne Lesemomente verspricht. Ich freue mich sehr auf das neue Buch von Laura Kneidl Herz aus Schatten*. Ihre BĂŒcher sind einfach toll! Aber auch auf den zweiten von Nova und Avon*von der lieben Tanja Voosen steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Wie ihr seht, kann ich mich da gar nicht wirklich festlegen! 
Welches Carlsen Imprint ist dein Liebstes?
Da kann ich ganz klar sagen: Impress und das sage ich nicht nur, weil ich dort auch als Autorin vertreten bin. Impress war das erste Imprint von Carlsen das mit mir als Bloggerin zusammengearbeitet und mich in den Verteiler aufgenommen hat. Die Zusammenarbeit war immer super und ich vergesse die AnfĂ€nge nicht 🙂 
Wie viele BĂŒcher aus dem Carlsen Verlag besitzt du? 
Da musste ich erst mal auf die Suche gehen und zĂ€hlen. Ich hoffe, ich habe alle gefunden und keins vergessen. Mit allen BĂŒchern aus allen Verlagen die zu Carlsen gehören besitze ich 325 Carlsen BĂŒcher. Den grĂ¶ĂŸten Anteil, mit 174,  machen meine Ebooks aus, da zĂ€hlen Impress, Dark Diamons, die BitterSweets und natĂŒrlich auch Eshorts dazu. Ein weiterer BĂ€renanteil machen meine Manga mit 80 aus. Der Rest verteilt sich auf Carlsen, Chicken House, Königskinder. Ich besitze auf jeden Fall mehr Hardcover als TaschenbĂŒcher und ich muss gestehen, mir war gar nicht klar wie viele  CarlsenbĂŒcher ich besitze 😀

Besitzt du mehr Carlsen TaschenbĂŒcher oder Hardcover? 
Ich besitze eindeutig mehr Hardcover als TaschenbĂŒcher. Es sind 46 Hardcover von Carlsen und 24 TaschenbĂŒcher (die Manga zĂ€hle ich da nicht mit rein).

Welches ist fĂŒr dich das schönste Carlsen Cover? 
Da muss ich direkt noch mal meine ganzen BĂŒcher durchgehen. Ich finde, dass der Carlsen Verlag viele großartige Cover fĂŒr seine  BĂŒcher gefunden hat. Da kann ich mich nur schwer entscheiden. Aber eine Reihe hat es mir schon vor langer Zeit mit ihren Covern angetan und das ist die Amor*-Reihe von Lauren Oliver. Die Cover finde ich super toll!

  
Gibt es eine Sparte aus dem Carlsen Verlag, von der du noch kein Buch gelesen hast?
Da musste ich direkt noch mal auf der Carlsen Seite stöbern. Eigentlich fĂŒhle ich mich in ziemlich vielen Sparten des Carlsen Verlags wohl. Wenn ich eine benennen mĂŒsste, dann wĂ€re das Xenos. Vielleicht Ă€ndert sich das wieder, wenn ich selbst Kinder habe. Aber momentan ist diese Sparte nicht so meins 🙂
Welches Carlsen Buch ist als letztes bei dir eingezogen? 
Als letztes Carlsen Buch ist bei mir Nur drei Worte*von Becky Albertalli eingezogen und ich habe es bereits zur HÀlfte verschlungen. Die Geschichte um Simon und Blue gefÀllt mir bis jetzt richtig gut und ich freue mich sehr, dass dieses Jahr die Verfilmung in die Kinos kommt!
Welches Carlsen Buch ist dein Geheimtipp?
Hmmm … um jetzt nicht wieder Harry Potter zu nennen (das ist ja nun wirklich kein Gehemtipp mehr), wĂ€hle ich jetzt die BĂŒcher von Rick Riordan und da angefangen bei der Percy Jackson*-Reihe. Ich liebe die BĂŒcher des Autors und bekomme nicht genug aus der Welt der Halbgötter. Ich kann die Buchreihen wirklich jedem empfehlen, der eine SchwĂ€che fĂŒr Göttersagen hat, jede Menge Humor und Action mag und zudem auf viele  sehr charmante Charaktere treffen will!
Macht gern mit und hinterlasse deinen Link 🙂
Schau auch bei den anderen vorbei und Sammel die ultimativen Geheimtipps. 
*Affiliate Links sind mit einem Stern gekennzeichnet. Durch das Benutzen dieser Links Ă€ndert sich nichts an dem, was ihr kauft, ich bekomme lediglich eine kleine Provision von Carlsen. 

document.write(“);

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu