Wunschlisten-High-5

[Wunschlisten High-5] April 2019

(c) Tanja´s Rezensionen

Die liebe Tanja von Tanja´s Rezensionen stellt am Anfang eines jeden Monats ihre Top-5-Wunschlisten Bücher vor. Also Romane, die auf jeden Fall in diesem Monat gelesen werden MÜSSEN, weil sich so sehr darauf gefreut wird! Bei so einer tollen Aktion muss ich einfach mit dabei sein.


Taschenbuch 9,99 € – Ravensburger – Ab 22. April

Die besten Tage beginnen mit einem Kaffee
… und enden mit einem Kuss.

Als Emma ihren neuen Sommerjob in einem Café in den Hamptons antritt, ist sie wie verzaubert. Von der gemütlichen Atmosphäre, der Nähe zum Strand und dem perfekten Latte macchiato. Nur zwischen dem Juniorchef Leo und ihr fliegen von der ersten Sekunde an die Fetzen. Wider Willen fühlt sich Emma zu dem unnahbaren, aber unverschämt gut aussehenden Barista hingezogen – auch wenn dieser ihr unmissverständlich klarmacht, dass er romantische Beziehungen zum Personal ablehnt. Doch je mehr Zeit Leo und Emma miteinander verbringen, desto weniger können sie ihre Gefühle verbergen. Bis die Vergangenheit einen dunklen Schatten auf die Sommertage wirft und sie vor eine schwierige Entscheidung stellt.

Auf das Buch bin ich schon sehr gespannt. Es klingt ganz nach meinem Geschmack und vor allem der einleitende Satz hat es mir sehr angetan. Ich habe richtig lust auf einen schönen Liebesroman und ich glaube, dass ich das bei Julia K. Stein bekomme!


Taschenbuch 14,90€ – Drachenmond Verlag – Ab 22. April

Rya ist gefangen in einem Körper aus Stein.
Seit einer Ewigkeit fristet sie ein Dasein als Statue in einem Museum und beobachtet voller Neid das bunte Leben der Menschen.
Bis eines Tages Nick auftaucht, der sie hinter der Fassade aus Marmor spüren kann. Mit einem Kuss erweckt er Rya zum Leben und sie stolpert in eine Welt, die magischer ist, als sie es sich erträumt hat und viel gefährlicher. Sie wird in einen uralten Krieg zwischen Gorgonen und den Nachfahren von Perseus hineingezogen, ohne zu ahnen, wie eng ihr Schicksal mit ihnen verknüpft ist. Während die Konturen von Gut und Böse verschwimmen, muss sie sich entscheiden: Will sie zu einer Heldin werden oder ihr Herz verlieren?

Das neue Buch von der lieben Lisa Rosenbecker! Ich finde das Cover einfach großartig und auch der Klappentext klingt mega spannend. Rya ist mir jetzt schon sympathisch.


Hardcover 15 € – Heyne – Ab 8. April

In einer fernen Welt: Amanis Heimatplanet Cadiz ist seit Langem grausam unterdrückt vom Volk der Vath, das aus einer fremden Galaxie gekommen ist. Ausgerechnet am Festtag von Amanis Erwachsenwerden tauchen plötzlich Kampfroboter auf und entführen sie an den Hof des Vath-Königs. Als Amani dessen einzige Tochter sieht, versteht sie schlagartig, warum: Sie ähnelt Prinzessin Maram wie ein eineiiger Zwilling. Der perfide Plan: Die Prinzessin ist allgemein verhasst, also soll Amani in gefährlichen Situationen als ihr Double einspringen. Jeder Versuch, sich der tödlichen Aufgabe zu entziehen, wird im Keim erstickt. Amani ist verzweifelt – bis sie den ebenso gutaussehenden wie klugen Prinzen Idris trifft. Er scheint als einziger zu sehen, dass die Prinzessin verändert ist. Doch Idris ist niemand anderes als Marams Verlobter, und je näher Amani ihm kommt, desto gefährlicher wird ihr Spiel mit dem Feuer.

Ehrlich gesagt bin ich hier zuerst auf das Cover aufmerksam geworden, das mir richtig gut gefällt. Aber auch der Klappentext klingt ganz nach meinem Geschmack und ich bin schon wahnsinnig gespannt auf das Buch!


Taschenbuch – Carlsen Manga – 30. April

Shimana Kameko ist seit dem Tod ihrer Mutter zu Hause sehr unglücklich. Seit ihr Vater neu geheiratet und ein zweites Kind bekommen hat, fühlt sie sich, als hätte sie niemanden mehr auf der Welt, dem ihr Wohlergehen noch am Herzen liegt. Also packt sie eine Tasche und reißt aus!! Ohne Geld und Plan, wo sie unterkommen könnte, steht Shimana nun ziemlich verloren da… Zum Glück trifft sie jemanden im Park, der ihr weiterhelfen will! Aber nur, wenn sie ihm drei Wünsche erfüllt.

Auch ein Manga darf im April nicht fehlen. Es erscheint bereits der 7. Band der Reihe, die einfach locker, leicht und niedlich ist. Man darf hier keine tiefgründige Geschichte erwarten, aber gerade das mag ich sehr an der Reihe.


Im April wird es nur ein Wunschlisten-High-4, aber dafür freue ich mich umso mehr auf diese Bücher und sie werden definitiv verschlungen werden!

Was sind denn eure HIGH-5 für April?

Lg, Levenya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu