Uncategorized

Rezension „Die Länder von Eis und Feuer“

Die Länder
von Eis und Feuer
George R.R. Martin
© Parris
George
Raymond Richard Martin
wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von
Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of
Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award,
zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein
Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll
Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis
für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New
Mexico. Quelle
„Die Länder von Eis und Feuer“ sind 12 vierfarbige
Landkarten der Welt von Game of Thrones.

Website des
Autors!
Klappentext:
Die Länder von Eis und Feuer – aus der Sicht eines fliegenden Drachen!
Mit dieser exklusiven Kartensammlung
wird die Welt von Eis und Feuer noch lebendiger. Jede Karte ist vierfarbig
illustriert, detailgetreu und unglaublich informativ. Das Kernstück bildet die
Weltkarte mit Westeros und den Ländern jenseits der Meerenge, deren Details
sich in den weiteren Karten noch vertiefen. Nie zuvor wurde die ganze
Schöpfungskraft von George R.R. Martin so umfassend abgebildet. Und nie zuvor
war es für Leser von Das Lied von Eis und Feuer und Fans der
Fernsehserie so einfach und faszinierend, den Spuren ihrer Helden zu folgen.
Cover:
Das Cover ist
wunderschön gestaltet worden und passt super zu den Covern der Reihe „Das
Lied von Eis und Feuer“
. In der Mitte des Covers ist eine Landkarte zu
sehen, darüber der Autor und darunter ganz wunderbar der Titel. Zudem ist das
Cover (und die gesamte Box!) sehr hochwertig gestaltet worden. Die Schrift ist
geprägt. Ich liebe es und bin sehr damit zufrieden.
Buchtrailer zu „Das Lied von Eis und Feuer“
Game of Thrones
Meinung:
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an Penhaligon für das Rezensionsexemplar.

George R.R. Martin: Die Länder von Eis und Feuer/Karten
(c) Penhaligon
Das Lied von Eis und Feuer
Die letzten
Tage des Sommers sind gekommen. Eddard Stark, Herrscher im Norden des Reiches,
weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute
des Königs stirbt, folgt Eddard dem Ruf an den Königshof und wird dessen
Nachfolger. Doch um den Schattenthron des schwachen Königs scharen sich
Intriganten und feige Meuchler.
Sein
Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde unter Mitwirkung des Autors
als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt.
Quelle
Als großer Fan der Reihe habe ich schon lange auf dieses Extra hin
gefiebert und habe mich sehr darauf gefreut. Ich bin bei Weitem nicht
enttäuscht worden und hätte gerne noch mehr Karten durchstöbert.
Diese wunderschöne Landkartensammlung ist durchweg farbig und sehr
detailliert gestaltet. Mit jedem neuen Blick auf die Karten entdeckt man ein
anderes Detail, das man zuvor übersehen hat.
(c) Penhaligon
Die Landkarten umfassen folgende zwölf Länder/Städte:
  • Die bekannte Welt
  • Sklavenbucht
  • Dothrakisches Meer
  • Jenseits der Mauer
  • Westeros
  • Der Westen
  • Freie Städte
  • Zentralessos
  • Osten
  • Königsmund
  • Braavos
  • Reisen
(c) Penhaligon
Es gibt viel zu entdecken und anhand der Karten kann man die
Geschichte von „Das Lied von Eis und
Feuer“

noch einmal neu erleben, den Weg unserer Helden verfolgen und einen Überblick
über die gigantische Welt bekommen, die George
R. R. Martin
erschaffen hat. So erfahren wir eine ganze Menge über das dothrakische
Meer, alles über Königsmund, die Sklavenbucht und noch vieles mehr. Die zwölf
Landkarten sind in einer sehr hochwertig gestalteten und sehr stabilen Box
untergebracht, deren Rücken aussieht wie ein „normaler“ Buchrücken und so toll
ins Buchregal passt. Zudem wird die Box durch einen Magneten geschlossen, wodurch
nichts herausfallen kann.
(c) Penhaligon
Diese wunderschön aufgemachte Landkartenbox ist allerdings eher
etwas für eingefleischte Fans des Autors, der Buchreihe „Das Lied von Eis und
Feuer“

oder der dazugehörigen TV-Serie  „Game of Thrones“. Wer die Reihe nur einmal kennen lernen
möchte, kann gerne darin stöbern, sollte allerdings auch nicht zu tief in die
Karten versinken, um sich nicht selbst interessante Dinge vorweg zu nehmen. Für
Fans der Reihe ist dieses Schmuckstück aber wirklich ein absoluter MUSS und
eine klare Sammler- bzw. Leseempfehlung von mir.
REIHE
    
   
 
Ich liebe dieses Schmuckstück jetzt schon und werde es bestimmt
noch zur Hand nehmen, um mir die Welt von „Das Lied von Eis und
Feuer“

noch näher vor Augen zu halten. Spätestens, wenn der neuste Band der Reihe „Das Lied von Eis und
Feuer“

hoffentlich 2017 erscheint. Bis dahin werde ich mir damit die Zeit vertreiben
und die wunderschönen Landkarten genießen J
Lg
Levenya
Verlag
 
Vielen
DANK für ein Rezensionsexemplar!
Hier kaufen!
Fakten:
Verlag: Penhaligon Verlag (26. September 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3764531703
ISBN-13: 978-3764531706
Preis: 39,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu